Besichtigung in Kolberg

Sehenswürdigkeiten in Kolberg:
  • Ein Leuchtturm aus dem Jahr 1945 an der Stelle des ehemaligen Leuchtturms im Fort Ujście, dessen Höhe 26 Meter beträgt. Vom Gebäude aus können Sie ein wunderschönes Panorama der Umgebung genießen. Das Licht der Laterne ist ab 30 km sichtbar.
  • Pier mit einer Länge von 220 Metern mit einem schönen Blick auf den Meereshorizont.
  • Nowa Starówka - eine interessante Gruppe von Gebäuden mit einer historischen Straßenstruktur, die sich westlich des Rathauses erstreckt. Architektur gibt nur vor, alte Gebäude zu sein.
  • Neugotisches Rathaus aus dem 19. Jahrhundert, das ein Schaufenster der Stadt ist. Es sieht aus wie eine mittelalterliche Burg, wie Türme und Zinnen beweisen. Im Inneren befindet sich die Galerie für zeitgenössische Kunst, während sich in den Gewölbekellern mit gotischem Gewölbe ein Musikcafé befindet.
  • Befestigungsanlagen der Festung - Kolberg hatte vom 17. bis 19. Jahrhundert den Charakter einer Stadtfestung, danach wurden die größten Befestigungsanlagen gebaut. Während des Zweiten Weltkriegs spielte Kolberg auch eine defensive Rolle. Einige der Befestigungsanlagen sind bis heute erhalten - am Strand befinden sich Mauern der Steinmauern aus den 1830er Jahren, während sich im Park von General H. Dąbrowski, Sie können Fragmente von Gräben und Wällen des achtzehnten Jahrhunderts sehen.
  • Polnisches Waffenmuseum - existiert seit 1963. Es zeigt eine einzigartige und reichhaltige Sammlung militärischer Gegenstände vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart, geordnet in chronologischer Reihenfolge.
  • Das Brunswick Palace wurde 1808 gegründet und ist auch als Branuschweig Palace bekannt. Gegenwärtig dient der Palast als Galerie für die Ausstellungen, die in ihm stattfinden (z. B. Ausstellungen zur Geschichte von Kolberg, metrologische Sammlungen und Wechselausstellungen), für die Verwaltung, Bildung, Kultur und Lager.
  • Kolberger Wald mit Öko-Park - ein blauer Touristenpfad führt durch den Wald. Im Wald gibt es zahlreiche Feuchtgebiete, Naturdenkmäler sowie Wander- und Radwege.

Doris Spa - 78-100 Kołobrzeg, ul. Jana Kasprowicza 22 - tel. +48 94 35 233 72 - www.dorisspa.pl